Sprachen öffnen Grenzen
Sie reisen gerne beruflich oder privat ins Ausland, aber Sie sprechen die Landessprache nicht? Das können wir ändern: mit den qualifizierten Sprachkursen der Bayerischen Volkshochschulen.
Wir helfen Ihnen, sich im Ausland besser zurechtzufinden und fremde Menschen und Kulturen besser zu verstehen. Sie lernen, sich in alltäglichen, privaten und beruflichen Situationen zu verständigen.
Der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen wurde 1997 von Sprachexperten der Mitgliedsländer des Europarates entwickelt. Er ist ein Sprachstufen-System, das die vier Sprachfertigkeiten Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben in einem Raster von sechs international vergleichbaren Niveaustufen (A1, A2, B1, B2, C1, C2) festlegt. Die Anwendung dieses Instruments schafft qualitativen Unterricht und mehr Transparenz beim Sprachen lernen in Europa. Die grundlegenden Sprachniveaus sind:

A: Elementare Sprachverwendung
B: Selbstständige Sprachverwendung
C: Kompetente Sprachverwendung
Man schätzt für jede Stufe einen Lernaufwand von ungefähr 90 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten.


Die sechs Sprachlern-Niveaus im Detail:

GER - A1 - Anfänger
Am Ende der A1-Stufe können Sie:
Hören - einfache Wörter und Sätze über vertraute Themen verstehen.
Sprechen - sich auf einfache Art über vertraute Themen verständigen.
Lesen - einzelne Wörter und ganz einfache Sätze verstehen, z.B. auf Schildern und Plakaten.
Schreiben - Formulare, z.B. im Hotel ausfüllen.    

GER - A2 - Grundlegende Kenntnisse
Am Ende der A2-Stufe können Sie:
Hören - einfache Alltagsgespräche und das Wesentliche von kurzen Mitteilungen verstehen.
Sprechen - kurze einfache Gespräche in Situationen des Alltags führen.
Lesen - kurze einfache Texte, z.B. Anzeigen, Speisekarten verstehen.
Schreiben - kurze Notizen und Mitteilungen abfassen.

GER - B1 - Fortgeschrittene Sprachverwendung
Am Ende der B1-Stufe können Sie:
Hören - das Wesentliche von Unterhaltungen und Nachrichten verstehen, wenn langsam gesprochen wird.
Sprechen - in einfachen zusammenhängenden Sätzen Erfahrungen, Ereignisse beschreiben und Meinungen wiedergeben.
Lesen - Texte aus der Alltags- und Berufswelt verstehen.
Schreiben - persönliche Briefe schreiben.    

GER - B2 - Selbständige Sprachverwendung
Am Ende der B2-Stufe können Sie:
Hören - im Fernsehen die meisten Sendungen und Filme verstehen, wenn Standardsprache gesprochen wird.
Sprechen - sich relativ mühelos an einer Diskussion beteiligen und Ihre Ansichten vertreten.
Lesen - Artikel und Berichte über aktuelle Fragen der Gegenwart verstehen.
Schreiben - detaillierte Texte, z.B. Aufsätze oder Berichte schreiben.

GER - C1 - Fachkundige Sprachkenntnisse
Am Ende der C1-Stufe können Sie:
Hören - Unterhaltungen und Radio- und Fernsehsendungen relativ mühelos verstehen.
Sprechen - sich spontan in den meisten Situationen fließend ausdrücken.
Lesen - komplexe Sachtexte und literarische Texte verstehen.
Schreiben - sich schriftlich klar und gut strukturiert ausdrücken und über komplexe Sachverhalte schreiben.    

GER - C2 - Annähernd muttersprachliche Kenntnisse
Am Ende der C2-Stufe können Sie:
Hören - ohne Schwierigkeiten die gesprochene Sprache verstehen.
Sprechen - sich mühelos an allen Gesprächen und Diskussionen sicher und angemessen beteiligen.
Lesen - jede Art geschriebenen Texts mühelos lesen.
Schreiben - anspruchsvolle Briefe und komplexe Berichte verfassen und sich differenziert ausdrücken.


Entgelttabelle zur Durchführung von unterbelegten Kursen:

Kurse mit 10-16 Teilnehmer/-innen und 15 Doppelstunden
Entgelt 66,00 €
Anmeldungen    Aufzahlung    oder    Stundenverkürzung
       9                      7,35 €                     14 Dstd.
       8                    16,50 €                     12 Dstd.
       7                    28,30 €                     11 Dstd.
       6                    44,00 €                      9 Dstd.
       5                    66,00 €                      8 Dstd.

Kurse mit 8-12 Teilnehmer/-innen und 15 Doppelstunden
Entgelt 82,50 €
Anmeldungen    Aufzahlung       oder   Stundenverkürzung     
        7                   11,80 €                     13 Dstd.
        6                    27,50 €                    11 Dstd
        5                    49,50 €                      9 Dstd.

Anders ausgeschriebene Kurse werden entsprechend berechnet.
Sie legen die neuen Konditionen zusammen mit Ihrer Kursleitung am 2. Kurstermin fest. Später hinzukommende oder wegfallende Teilnehmer/-innen ändern die Konditionen nicht mehr.

 

Folgen Sie uns

Öffnungszeiten / Opening Times

Mo 10-12Uhr  14-17Uhr
Di 10-12Uhr  14-17Uhr
Mi 10-12Uhr

Do
  15-19Uhr
  15-18UhrMai-August
Fr   9-12Uhr


vhs Herzogenaurach

Badgasse 4
91074 Herzogenaurach

Tel.: 09132 901320
Fax: 09132 901329
vhs@herzogenaurach.de
vhs Herzogenaurach
Lage & Routenplaner