Barbara Maikranz

Mein Name ist Barbara Maikranz. Seit meiner Kindheit liebe ich Märchen und bin mit ihnen aufgewachsen. Später habe ich sie meinen Kindern vorgelesen. Dann entstand der Wunsch, die Kunst des Märchenerzählens zu erlernen. Es macht mir Freude, kleinen und großen Leuten durch die Märchen und ihren Helden Mut zu machen.

Märchen sind besondere Geschichten. Fast immer beginnen sie mit einer problematischen Situation und zeigen dann auf, welche Hindernisse überwunden und welche Aufgaben gelöst werden müssen, dass am Ende alles gut ausgehen kann.

Kinder brauchen Märchen! „Kann es für Kinder im zwischenmenschlichen Bereich etwas Wichtigeres geben, als das gesprochene Wort von Mensch zu Mensch?“ stellte schon Horst Schwarz fest.

... hören Sie mir beim Erzählen zu ... und dann ... lehnen Sie sich zurück, gönnen Sie Ihrem Kopf eine Pause, öffnen Sie Ihr Herz und genießen Sie die Märchen.

Probieren Sie es aus!