Flusskreuzfahrt von St. Petersburg nach Moskau

eine Reisedokumentation
Wir fliegen nach St. Petersburg und besichtigen zunächst die wesentlichen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Vor den Toren St. Petersburgs, in der einstigen Zarenresidenz Zarskoje Selo, befindet sich der elegant-prachtvolle Bau des Katharinenpalastes mit dem originalgetreuen Nachbau des berühmten Bernsteinzimmers und die Sommerresidenz Peterhof. Wir verlassen St. Petersburg und fahren die Newa flussaufwärts, vorbei an der legendären Festung Schlüsselburg zum Ladogasee. Nach dem Ladogasee fahren wir weiter auf dem malerischen Fluss Swir bis Mandrogi, einem ehemaligen Fischerdorf, das heute vor allem ein Touristen-, Künstler- und Museumsdorf und Anleger für die Kreuzfahrtschiffe ist. Es geht weiter flussaufwärts  zum Onegasee, dem zweitgrößten Süßwassersee Europas. Über den See fahren wir zur größten und bekanntesten Insel Kischi, die den nördlichsten Anlaufpunkt der Flusskreuzfahrt markiert. Nächstes Ziel ist Goritzy Weit und das nahegelegene Kirillow-Beloserski-Kloster.
Von Goritzy fahren wir auf der Scheksna bis zum Rybinsker Stausee und weiter auf der Wolga nach Uglitsch. Jetzt ist es nicht mehr weit bis zum Ziel unserer Reise Moskau. Die Zarenherrschaft, der Sozialismus und das moderne Moskau spiegeln sich in einer Vielfalt von Sehenswürdigkeiten aus vergangenen Tagen und der Gegenwart wider. Natürlich gehört dort auch eine Fahrt mit der wohl schönsten Metro der Welt, eine Flussfahrt auf der Moskwa und die Besichtigung des Neujungfrauenklosters zu unserem Programm.

1 Abend, 15.11.2017
Mittwoch, 19:30 - 21:30 Uhr,
1 Termin(e)
Josef Röhrle
K100
Käthe Zang Sing- und Musikschule, Kirchenplatz 11, 91074 Herzogenaurach, Konzertsaal, 1. OG
Entgelt:
7,00
 

Folgen Sie uns

Öffnungszeiten / Opening Times

Mo 10-12Uhr  14-17Uhr
Di 10-12Uhr  14-17Uhr
Mi 10-12Uhr

Do
  15-19Uhr
  15-18UhrMai-August
Fr   9-12Uhr


vhs Herzogenaurach

Volkshochschule

Badgasse 4
91074 Herzogenaurach

Tel.: 09132 901320
Fax: 09132 901329
vhs@herzogenaurach.de
vhs Herzogenaurach
Lage & Routenplaner