Schultern, Nacken und Kiefer entspannen

mit dem bewussten Atem
Gerade bei Anspannung und in Stresssituationen atmen viele Menschen flach und hastig, halten unbewusst die Luft an oder ziehen die Schultern nach oben. Auf Dauer beeinflusst die Brustatmung die Sauerstoffversorgung des Körpers. Unser Wohlbefinden und unsere Leistungsfähigkeit werden beeinträchtigt. Sie können wieder lernen, Ihre ganze Atemkraft zu nutzen. Im Workshop werden achtsame Atem- und Körperwahrnehmungsübungen in Verbindung mit Bewegung angeleitet, um innere Spannungen zu lösen und den persönlichen Atemrhythmus zu schulen. Wirksame Entspannungsübungen für Schultern, Nacken und Kiefer bringen Lockerheit und Wohlspannung, innere Ruhe und Kraft, die Sie mit in den Alltag nehmen können.
Bitte mitbringen: Isomatte, Socken, Trinkwasser.
1 Abend, 29.06.2018
Freitag, 17:00 - 21:00 Uhr,
1 Termin(e)
Elke Rosenzweig
G311
vhs Herzogenaurach, Badgasse 4, 91074 Herzogenaurach, Raum 8, 2. OG
Entgelt:
21,00