Stadtimkerei

Bildungs- und Erlebnisreihe im Bildungszentrum Triesdorf
Bienen fühlen sich in der Stadt wohler als auf dem Land. Was ist daran wahr, was ist Mythos? Brauche ich spezielle Bienenwohnungen für meine Stadtbienen? Reicht es aus, dass ich den Bienen einen geeigneten Wohnraum gebe und können sie sich dann selbst versorgen? Was ist der Unterschied zwischen Honig- und Wildbienen? Was haben sie für eine Lebensweise, welches sind ihre Bedürfnisse?
Antworten auf diese und weitere Fragen wollen wir Ihnen mit unserer kurzen Einführung in die faszinierende Welt der Bienen, der Imkerei und die Stadtimkerei geben.
In Zusammenarbeit mit den mittelfränkischen Volkshochschulen und den Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf.
Anmeldung nur über die vhs Unteres Pegnitztal, www.vhs-unteres-pegnitztal.de, Tel: 09123 1833-310, Kursnummer C18104

1 Abend, 06.03.2018
Dienstag, 17:00 - 21:00 Uhr,
1 Termin(e)
Dipl. oec. Reimold Götz
C122
Tierhaltungsschule, Markgrafenstr. 1, 91746 Weidenbach, Imkerlehrsaal
Entgelt:
26,50
(inkl. Butterbrezen und Kaltgetränke)