Engpassdehnungen nach Liebscher und Bracht


Der Physiotherapeut Roland Liebscher-Bracht und seine Frau, die Schulmedizinerin Petra Bracht, stellen das herkömmliche Verständnis von Schmerz auf den Kopf. Nicht erst der Verschleiß oder eine Schädigung, sondern muskulär-fasziale Fehlspannungen verursachen die Schmerzen. Wir bewegen uns im Alltag zu einseitig und nutzen unsere genetisch eingebauten Bewegungsmöglichkeiten nur unvollständig. Fehlspannungen führen zu sogenannten Alarmschmerzen, mit denen das Gehirn den Körper vor Schädigung warnen will.
Die Engpassdehnungen setzen gezielt an den Punkten an, wo sich klassischer Weise nach dem Schmerzverständnis von Liebscher und Bracht Verkürzungen (Fehlspannungen ) von Muskeln und Faszien ausprägen. Die Übungen werden in erster Linie am Boden auf der Matte ausgeführt.
Bitte Isomatte, sportliche Kleidung und Getränk mitbringen.

10 Abende, 27.02.2018 - 05.06.2018
Dienstag, 18:45 - 20:00 Uhr,
10 Termin(e)
Michaela Brenner
G511
Grundschule I, Reuther Weg 3-5, 91085 Weisendorf, Gymnastikraum, UG
Entgelt:
62,00

Weitere Veranstaltungen von Michaela Brenner

Power-Kurs
G451
Di 27.02.18
17:30 - 18:30 Uhr
Weisendorf
G454
Mi 28.02.18
09:00 - 10:00 Uhr
Weisendorf
 

Folgen Sie uns

Öffnungszeiten / Opening Times

Mo 10-12Uhr  14-17Uhr
Di 10-12Uhr  14-17Uhr
Mi 10-12Uhr

Do
  15-19Uhr
  15-18UhrMai-August
Fr   9-12Uhr


vhs Herzogenaurach

Volkshochschule

Badgasse 4
91074 Herzogenaurach

Tel.: 09132 901320
Fax: 09132 901329
vhs@herzogenaurach.de
vhs Herzogenaurach
Lage & Routenplaner