Spitzbergen

ein Dokumentarfilm
Die Reise führt uns mit einem Expeditionsschiff durch die Inselwelt von Spitzbergen. Das erste Ziel der Reise ist der Magdalenefjorden, einer der schönsten und bekanntesten Fjorde von Svalbard, in den mehrere Gletscher fließen. Die Reise führt weiter nach Norden bis an die Eiskante. Bereits am frühen Morgen taucht der König der Arktis, der Eisbär auf und patrolliert eine halbe Stunde vor dem Schiff hin und her. Finn- und Blauwale begleiten die Weiterfahrt. Ein besonderes Erlebnis ist Alkefjellet  oder “Lummenberg." Im Sommer besetzen ca. 60.000 Brutpaare der Dickschnabellummen fast jeden Zentimeter des Vogelfelsens. Ebenso beeindruckend ist die Begegnung mit den mächtigen Walrössern, den Rentieren und dem Polarfuchs. Weiter Richtung Norden geht es nach Kvitøya. Die Insel fasziniert nicht nur durch ihre hocharktische Landschaft, sondern auch durch ihre dramatische Geschichte. Ein besonderes Highlight ist Brepollen, eine der eindrucksvollsten  Gletscherbuchten in Svalbard. Über den Bellsund, Alkhornet und Skansburka mit einer reichen Flora und Fauna erreichen wir wieder Longebyen.

1 Abend, 13.03.2019
Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr,
1 Termin(e)
Josef Röhrle
K100
Käthe Zang Sing- und Musikschule, Kirchenplatz 11, 91074 Herzogenaurach, Saal, 1. OG
Entgelt:
7,00
 

Folgen Sie uns

Öffnungszeiten / Opening Times

Mo 10-12Uhr  14-17Uhr
Di 10-12Uhr  14-17Uhr
Mi 10-12Uhr

Do
  15-19Uhr
  15-18UhrMai-August
Fr   9-12Uhr


vhs Herzogenaurach

Badgasse 4
91074 Herzogenaurach

Tel.: 09132 901320
Fax: 09132 901329
vhs@herzogenaurach.de
vhs Herzogenaurach
Lage & Routenplaner