Reiserecht und Personenbeförderung

für Vereine und Jugendorganisationen
Für viele Vereine und Jugendorganisationen gehört die Planung, Organisation und Durchführung von Fahrten zum Alltagsgeschäft. Doch bevor es auf die große Reise (oder auch nur die kleine Ferienfreizeit) geht, wartet auf die Veranstalter mit dem seit Juli 2018 neu in Kraft getretenen Pauschalreiserecht und seinen Regelungen ein dicker Brocken, der auch auf Vereine und Jugendorganisationen erhebliche Auswirkungen hat. Sind Ferien- und Vereinsfahrten denn Reisen im Sinn des Gesetzes? Welche Anforderungen sind bei der Reiseausschreibung, der Abwicklung einer Buchung, im Stornierungsfall, bei der Durchführung des Fahrtangebotes sowie beim Vorliegen von Reisemängeln zu erfüllen? Müssen Vereine und Jugendorganisationen einen Sicherungsschein ausgeben? Wie verträgt sich das Reiserecht mit der Aufsichtsführung gegenüber minderjährigen Fahrtteilnehmern?
Sie sollten deshalb die Verpflichtungen und Risiken kennen, die damit zusammenhängen und entsprechende Vorkehrungen bzw. Absicherungen treffen. Ein weiteres Thema der Veranstaltung wird die Problematik der Personenbeförderung im PKW und Kleinbussen sein. Eine Veranstaltung der Bildungsreihe „Ehrenamt qualifizieren“ in Kooperation mit dem Ehrenamtsbüro und dem Kreisjugendring Erlangen-Höchstadt.
Anmeldung erforderlich. Anmeldeschluss: 28.09.2019

1 Tag, 12.10.2019
Samstag, 10:00 - 16:00 Uhr,
1 Termin(e)
Stefan Obermeier
C500
vhs regional, Langenzenner Str. 3, 91074 Herzogenaurach, Seminarraum, 1. OG
kostenfrei

 

Folgen Sie uns

Öffnungszeiten / Opening Times

Mo 10-12Uhr  14-17Uhr
Di 10-12Uhr  14-17Uhr
Mi 10-12Uhr

Do
  15-19Uhr
  15-18UhrMai-August
Fr   9-12Uhr


vhs Herzogenaurach

Badgasse 4
91074 Herzogenaurach

Tel.: 09132 901320
Fax: 09132 901329
vhs@herzogenaurach.de
vhs Herzogenaurach
Lage & Routenplaner