Darm macht Figur (ausgefallen)


Das Thema „Abnehmen“ ist bei vielen Menschen mit Frustration verbunden, obwohl sie von Nulldiät bis Intervallfasten, von FDH bis Kohlsuppendiät schon alles Mögliche ausprobiert haben. Gehören Sie auch zu den Menschen, die schon zunehmen, wenn sie die Speisekarte lesen? Und kennen Sie auch jemanden, der doppelt so viel isst und trinkt und trotzdem nicht zunimmt? Neuere Forschungen haben herausgefunden, dass dieser unfaire Unterschied im Mikrobiom, also in den Bakterien, die sich natürlicherweise in unserem Darm tummeln, begründet sein kann. Außerdem gibt es einige „Diätfallen“, in die Abnehmwillige immer wieder tappen. Manchmal ist Essen tatsächlich sinnvoller als Nichtessen - und das ist nur ein Beispiel von vielen! Vielleicht ist es ja so ein ganz einfacher Hinweis, der Ihre Bemühungen erfolgreich werden lässt…?!
Ein Vortrag für alle, die frustriert sind, weil sie trotz intensiver Bemühungen nicht abnehmen, und natürlich auch alle anderen, die erfahren möchten, was das Mikrobiom mit unserem Körpergewicht zu tun hat!



Kerstin Wirth
G102
Entgelt:
8,00