Einstimmung auf die stille Zeit mit Wintermärchen (ausgefallen)


Der Winter ist die Zeit, in der sich die Erinnerungen an Überlieferungen und Bräuche am besten erhalten haben. Es war die Zeit, die Verbundenheit mit dem Lauf der Natur zu spüren. Heute bedeutet der Winter keine Arbeitsruhe mehr. Mit diesem Verlust keimt aber bei vielen Menschen eine Sehnsucht nach Vergangenem auf, nach dem Winter, wie er einmal war, als es noch tüchtig schneite. Mit meinen frei erzählten Märchen und Geschichten gebe ich der Fantasie Gelegenheit, in diese Zeit zu reisen. "Es war einmal…"
Anmeldeschluss: 19.11.2020



Barbara Maikranz
K300
Entgelt:
9,20

Weitere Veranstaltungen von Barbara Maikranz

für Kinder mit Begleitperson
j120
Sa 10.10.20
15:00 – 16:30 Uhr
Herzogenaurach