Faszien machen beweglich

mit der Franklin-Methode®
Die Franklin-Methode® ist ein Bewegungstraining der besonderen Art: Es wird mit der Kraft der inneren Vorstellung gearbeitet. Mit zahlreichen fantasievollen Übungen gehen wir auf Entdeckungsreise in den Körper und erreichen mehr Wohlbefinden, Lockerheit und Bewegungsfreude. In diesem Workshop lernen wir Zusammenhänge im Körper über das fasziale Gewebe kennen. Wir rollen Muskel-Faszien-Bahnen ab und arbeiten mit speziellen Faszienübungen. Faszien haben sehr viel damit zu tun, wie wir unseren Körper wahrnehmen. Faszienverkörperung und -Bewusstsein verbessert Beweglichkeit, Koordination und Körperhaltung. Sie nehmen neue Ideen und Ansatzpunkte für angenehmes, schmerzfreies Training mit, das außerdem noch Spaß macht.
Wir arbeiten in diesem Kurs mit Bällen aus der Franklin-Methode® / Berühren, Klopfen und Rollen / anatomischen Bildern, die uns helfen, Faszienzusammenhänge zu verstehen / Imagination, um von innen heraus die Problemstellen aufzulösen.
Ein Kurs für alle jeden Alters, die mit mehr Geschmeidigkeit und Leichtigkeit durchs Leben gehen wollen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Bitte mitbringen: Isomatte, bequeme Kleidung und Socken



1 Tag, 21.11.2020
Samstag, 10:00 - 13:00 Uhr
1 Termin(e)
Rita Schön
G322
Generationen.Zentrum, Erlanger Str. 16, 91074 Herzogenaurach, Sportraum, 2. OG
Entgelt:
20,00