Tanz mal drüber nach neu

Workshop für Frauen
In unseren Köpfen existieren viele Gründe, warum wir nicht tanzen: kann ich nicht, bin zu alt, bin unmusikalisch und vieles andere mehr.
Ich halte mit ein paar Gründen dagegen, warum wir dem Tanz eine Chance geben könnten:
Tanzen ist Bewegung und Bewegung ist gesund!
Tanzen kann glücklich machen! Wenn wir tanzen, erreichen wir nicht nur unseren Körper, sondern auch unsere Emotionen. Es gibt uns die Möglichkeit, nonverbal unsere Gefühle auszudrücken, Belastendes abzuschütteln.
Tanzen stärkt das Selbstbewusstsein! Es gibt uns die Möglichkeit, wieder zu uns selbst zu finden, mit unserem Körper in Kontakt zu kommen. Es reduziert Stress, fördert das Wohlbefinden und stärkt unseren Selbstausdruck.
Tanzen stärkt die Widerstandskraft! Wir lernen, einen anderen Bezug zu unseren Ressourcen zu bekommen, uns abzugrenzen, uns zu trauen und zu vertrauen.
Tanzen ist Zeit! Zeit zum Loslassen, Innehalten, Entspannen, in Kontakt kommen in einer vertrauensvollen und wertschätzenden Atmosphäre.
In diesem Workshop geht es nicht um Perfektion oder das Erlernen von bestimmten Tanzschritten. Es geht um die Freude am Bewegen zur Musik und um einen anderen, neuen Zugang zu Körper, Geist und Seele, ins Spüren zu kommen. Kopf aus, Musik an!
Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.
Bitte mtbringen: Getränk, bequeme Kleidung, rutschfeste Socken



1 Tag, 25.10.2020
Sonntag, 10:00 - 12:00 Uhr
1 Termin(e)
Ulrike Scholz
C260
Generationen.Zentrum, Erlanger Str. 16, 91074 Herzogenaurach, Sportraum, 2. OG
Entgelt:
12,30

Weitere Veranstaltungen von Ulrike Scholz

für den Kurs G310 ab 07.10.2020
G307
Mi 30.09.20
20:05 –21:05 Uhr
Herzogenaurach
mit Elementen der Progressiven Muskelentspannung
G310
Mi 07.10.20
20:05 –21:05 Uhr
Herzogenaurach
Sa 14.11.20
10:00 –11:30 Uhr
Herzogenaurach
Sa 21.11.20
08:55 –17:45 Uhr
Herzogenaurach
 neu 
Mentaltraining für Frauen
C290
Sa 23.01.21
10:00 –12:00 Uhr
Herzogenaurach