Autogenes Training und Muskelentspannung leicht erlernt

zur Stressbewältigung, Beruhigung und als Einschlafhilfe
Gönnen Sie sich eine Auszeit vom stressigen Alltag und tauchen Sie ein in tiefe Entspannungszustände, indem Sie die wirkungsvollen Methoden des Autogenen Trainings und der progressiven Muskelentspannung kennen und schätzen lernen!
Erleben Sie, wie Sie durch achtsame Körperwahrnehmung, verbunden mit Entspannungsleitsätzen und der Kraft innerer Ruhebilder spontan umschalten können vom Alltagsstress hin zu tiefer Entspannung und Gelassenheit. Üben Sie nur wenige Minuten täglich das Autogene Training, so fällt es Ihnen immer leichter, das innere Gedanken-Karussell bewusst abzuschalten. Regelmäßig angewendet, beugt es Stresssymptomen sowie psychosomatischem Beschwerden vor und stärkt das Immunsystem.
Der Kurs ist so aufgebaut, dass er für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene des Autogenen Trainings gleichermaßen geeignet ist.
Bitte mitbringen: Isomatte, Decke und warme Socken



8 Abende, 22.04.2021 - 01.07.2021
Donnerstag, 20:10 - 21:10 Uhr
8 Termin(e)
Sylvia Hellmold
G308
vhs Herzogenaurach, Badgasse 4, 91074 Herzogenaurach, Raum 8, 2. OG
Entgelt:
49,10

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Sylvia Hellmold

Mo 01.03.21
09:30 – 10:30 Uhr
Herzogenaurach
Do 04.03.21
18:55 – 19:55 Uhr
Herzogenaurach
für Anfänger/-innen in jedem Alter
G371
Mo 19.04.21
10:45 – 11:45 Uhr
Herzogenaurach